digiBGE19-Tournee gestartet


Autor: Gernot Reipen

Am Samstag, den 25. Mai 2019, fand im DGB-Haus in Bonn Endenich die Auftaktveranstaltung der bundesweiten digiBGE19-Tournee statt. Es ist die Fortsetzung der erfolgreichen BGE17-Tournee, die 2017 in vierzehn Städte in Deutschland mit über vierzig Referierende zum Thema Grundeinkommen stattgefunden hat.
Mit der diesjährigen bundesweiten Tournee wollen wir uns aber nicht allein auf das Thema „bedingungsloses Grundeinkommen“ beschränken. Die aktuelle Grundeinkommensdebatte macht es notwendig, das Thema breiter aufzufassen als bisher. Die Forderungen eines Grundeinkommens wurden bis dato hauptsächlich unter den Gesichtspunkten der sozialen Absicherung und der sozialen Gerechtigkeit zusammengefasst. Uns erscheint es jedoch dringend geboten, den Aspekt der Digitalisierung und damit dem anstehenden Wandel nicht nur in der Arbeitswelt von morgen (Arbeit 4.0) in die Diskussion mitaufzunehmen.

Weiterlesen „digiBGE19-Tournee gestartet“

Das Grundeinkommen – Eine Messlatte für „Die Grünen“

Autor: Gernot Reipen

Klarer Sieger bei der Europawahl 2019 in Deutschland waren die Grünen. Dieser Wahlerfolg kann schon als ein Indiz angesehen werden, dass im Zeitalter der Digitalisierung die Politik sich zu einer Bewegungspolitik ändert. Das bedeutet: Internet und soziale Medien beeinflussen unsere Politik und werden diese in Zukunft noch maßgebender beeinflussen, als wir uns das derzeit noch vorstellen. Drei Ereignisse haben sicherlich den Wahlerfolg der Grünen in den letzten Wochen beeinflusst. Die Debatte über die Urheberrechtsreform, die Protestbewegung „FridayForFuture“ und das Video „Vernichtung der CDU“ durch den YouTuber Rezo. Gerade bei den Erst- und Jungwählern ist grün in. Diese Wählergruppe stimmten für die Grünen deutlich öfters, als für die CDU/CSU und die SPD zusammen. Weiterlesen „Das Grundeinkommen – Eine Messlatte für „Die Grünen““

Autor: Gernot Reipen

Klarer Sieger bei der Europawahl 2019 in Deutschland waren die Grünen. Dieser Wahlerfolg kann schon als ein Indiz angesehen werden, dass im Zeitalter der Digitalisierung die Politik sich zu einer Bewegungspolitik ändert. Das bedeutet: Internet und soziale Medien beeinflussen unsere Politik und werden diese in Zukunft noch maßgebender beeinflussen, als wir uns das derzeit noch vorstellen. Drei Ereignisse haben sicherlich den Wahlerfolg der Grünen in den letzten Wochen beeinflusst. Die Debatte über die Urheberrechtsreform, die Protestbewegung „FridayForFuture“ und das Video „Vernichtung der CDU“ durch den YouTuber Rezo. Gerade bei den Erst- und Jungwählern ist grün in. Diese Wählergruppe stimmten für die Grünen deutlich öfters, als für die CDU/CSU und die SPD zusammen. Weiterlesen „Das Grundeinkommen – Eine Messlatte für „Die Grünen““